Leadership an Volksschulen - Forschungsprojekt „Parameter innovativer Schulkultur: Zur Wirksamkeit von Führungskräften in der Volksschule", Zweiter Teil

  • Petra Heißenberger Pädagogische Hochschule Niederösterreich

Abstract

Führt ein Managementstil von oben nach unten zu besseren oder verbesserten innovativen Herangehensweisen als ein Führungsstil von unten nach oben? Das Forschungsergebnis ist ziemlich überraschend, denn die Anlage der Studie hatte zur Vermutung geführt, dass sowohl die Schulleitungen als auch ihre Schulen sich als innovativ verstanden, sodass ein gut belegbarer Zusammenhang zwischen dem handelnden Schulmanagement und dem erreichten Innovationslevel immer die Regel war. Aber, es gibt keine signifikante Verbindung zwischen dem Grad der schulischen Innovation und der Selbsteinschätzung der Schulleitungen, was ihr eigenes Innovationspotenzial betrifft. Die Ergebnisse sind kongruent, gleichgültig, ob man Kendall´s Tau b oder Somer´s d heranzieht. Schließlich können die folgenden Schlüsse gezogen werden: Die Studie zeigt, dass die gegenwärtige Analyse, ausgeführt mittels einer anonymen Umfrage mit exklusivem, statistischem Material keinesfalls die Vermutung unterstützt, dass schulische Innovation in erster Linie von Prozessen lebt, die von oben nach unten verlaufen, und dass deshalb eine Schulleitung notwendig ist, die für Ideen, Motivation und deren praktische Umsetzung zuständig ist. Stattdessen, so wie die Dinge derzeit liegen, muss angenommen werden, dass Innovationen durchaus von unten nach oben kommen können, resultierend aus dem täglichen Schulalltag, und dann in die Praxis übergeführt  werden, entweder unabhängig von der Schulleitung oder mit deren ausdrücklicher, zielgerichteter Unterstützung.

Literaturhinweise

Bartz, A.: Personalführung. In: Huber, S. G. (2013). Handbuch Führungskräfteentwicklung. Grundlagen und Handreichungen zur Qualifizierung und Personalentwicklung im Schulsystem. Carl Link Köln.

Dreher, R. (2014). Parameter innovativer Schulkultur. Zur Wirksamkeit von Führungskräften in der Volksschule. Ergebnisbericht. Baden, unveröffentlicht.

Huber, S. G. (2013). Handbuch Führungskräfteentwicklung. Grundlagen und Handreichungen zur Qualifizierung und Personalentwicklung im Schulsystem. Carl Link Köln.

Lohmann, A. (2013). Effektiv Schule führen. Wie Schulleitungshandeln die Schul- und Unterrichtsqualität steigert. Carl Link Köln.

Veröffentlicht
2014-10-15
Rubrik
Schul- und Hochschulentwicklung