Um Beiträge online einzureichen oder den aktuellen Status eines eingereichten Beitrags zu überprüfen, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. In einen existierenden Account Zum Login oder einen neuen Account Registrieren.

Als Teil des Einreichungsverfahren werden die Autor/innen gebeten, anhand der Checkliste für Beiträge die Übereinstimmung ihres Beitrags Punkt für Punkt mit den angegebenen Vorgaben abzugleichen. Beiträge können an Autor/innen, die die Richtlinien nicht befolgen, zurückgegeben werden.

  • Der Beitrag ist bisher unveröffentlicht und wurde auch keiner anderen Zeitschrift vorgelegt (andernfalls ist eine Erklärung in "Kommentare für die Redaktion" beigefügt).
  • Die Autorin/der Autor erklärt, dass sie/er, soweit nicht das Urheberrecht an einzelnen Abbildungen, Bewegtbildern, Tabellen und Textzitaten bei Dritten liegt, alleinige/r Urheber/in des Beitrages ist, sie/er anderweitig über Nutzungsrechte des Beitrages nicht verfügt hat und ihr/sein Beitrag nicht in Rechte Dritter eingreift. Soweit die Autorin/der Autor über die Rechte an den Abbildungen, Bewegtbildern, Tabellen und Textzitaten nicht selbst verfügt, ist sie/er verpflichtet, die Nutzungsrechte von den Berechtigten im erforderlichen Umfang zu beschaffen. In allen Fällen ist die Autorin/der Autor zu genauer Quellenangabe verpflichtet.

    Bei Verletzungen des Urheberrechts (z.B. die widerrechtliche Verwendung von Abbildungen aus dem Internet) werden dadurch anfallende Kosten (z.B. infolge von Klagen der Inhaberin/des Inhabers der Nutzungsrechte) in vollem Umfang von der Autorin/dem Autor getragen.

  • Bitte überprüfen Sie anhand der Checkliste, ob Sie bei der Erstellung Ihres Manuskripts alle aufgelisteten Punkte beachtet haben.
    Bitte entfernen Sie die Namen aller Autorinnen und Autoren sorgfältig und vollständig aus dem Dokument, bevor Sie es hochladen (achten Sie dabei auch auf Quellenangaben). Nur dann kann das Reviewverfahren anonym erfolgen. Sie können die Namen der Autorinnen und Autoren ergänzen, nachdem Ihr Beitrag akzeptiert wurde.
  • Nachdem Sie das Manuskript hochgeladen haben, werden Sie aufgefordert, diverse Metadaten einzugeben. Sie müssen dabei nur die Pflichtfelder und das Feld "Abstract" ausfüllen, die Informationen in den anderen Feldern (u.a. Lebenslauf, Literatur) werden NICHT weiter verwendet!
  • Falls es sich um einen überarbeiteten Beitrag handelt, der schon einmal begutachtet wurde, geben Sie dies bitte im Kommentarfeld an.