Über die Stimme der Lernenden – forschungsethische, pädagogische und didaktische Überlegungen zur Partizipation durch Lesson Study

Autor/innen

  • Claudia Mewald Pädagogische Hochschule Niederösterreich

Abstract

Dieser Beitrag beschreibt den Einsatz von Lesson Study in einer Lehrveranstaltung im Fach Englisch in der Primarstufe und in einem Train-the-Trainer-Lehrgang in der Weiterbildung erfahrener Lehrkräfte. Beide Lesson Studies fokussieren das formative Feedback als Mittel der Lernförderung im Kontext von Lernszenarien im inhaltsintegrativen Englischunterricht der Primarstufe. Die kollaborative Ausrichtung der Lesson Study schließt die Lernenden in die Entwicklung von gelingenden Lernprozessen ein, was die Grundlage für deren Partizipation am Prozess darstellt.

Downloads

Veröffentlicht

2020-11-24