Zu Anstrengungsbereitschaft, Lernmotivation, aktiver Lernhaltung und leitungsbezogenem Selbstvertrauen von Lehramtsstudierenden im länderübergreifenden Vergleich – eine empirisch-quantitative Studie

  • Rudolf Beer KPH Wien/Krems
  • Isabella Benischek Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems
  • Liana Iunesch „Lucian Blaga“ Universität Sibiu, Rumänien
  • Krisztina Kovács Universität Szeged, Ungarn

Abstract

Lehrpersonen haben im Kontext von Schule und Unterricht großen Einfluss auf das Lernen der Schülerinnen und Schüler. Die Persönlichkeit und das Handeln der Lehrerin/des Lehrers können als Modell für das kindliche Verhalten dienen. Leistungsfreude und Anstrengungsbereitschaft sind hier zentrale Persönlichkeitsmerkmale, da Lernende das Agieren der Lehrperson decodieren und zum Teil auf das eigene Handeln übertragen. Es wird den Fragen nachgegangen, über welches Maß an Anstrengungsbereitschaft und Lernmotivation Lehramtsstudierende verfügen und ob es Unterschiede zwischen Studierenden aus verschiedenen Staaten gibt.

Autor/innen-Biografie

Isabella Benischek, Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems
Lehrende
Veröffentlicht
2019-04-08