Schulpraktische Studien – Evaluierung aus der Perspektive der Schülerinnen und Schüler

  • Martina Neumüller-Reuscher Pädagogische Hochschule Niederösterreich
  • Edmund Guschall Absolvent der PH NÖ

Abstract

Die Studierenden der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich haben in den Schulpraktischen Studien viele Teilziele in den einzelnen Semestern zu erreichen. Die Ansprüche an Heterogenität, Differenzierung, Teamarbeit und ständige Evaluierung des Unterrichts im Sinne der lesson studies stellen im dritten und vierten Semester eine große Herausforderung in der Umsetzung für die Studierenden dar. Um den Evaluierungsprozess zu vertiefen, nahmen 116 Schüler/innen einer NMS in Niederösterreich an einer Aktionsforschung teil. Ziel der Untersuchung war es, festzustellen, ob der Unterricht der Studierenden im zweiten Studienjahr bereits den Prinzipien der Differenzierung entspricht und ob die Verschiedenheit der Schülerinnen und Schüler angemessen berücksichtigt wird. Die Ergebnisse der Untersuchung attestieren den angehenden Lehrkräften die Gestaltung eines schülerzentrierten und freuderfüllten Unterrichts.

Literaturhinweise

Altrichter, H., Posch,P. (2006). Lehrerinnen und Lehrer erforschen ihren Unterricht: Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsevaluation durch Aktionsforschung. 4. Auflage. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Dudley, Pete. (2014). Lesson Study: a handbook. United Kingdom. Verfügbar unter: http://lessonstudy.co.uk/lesson-study-a-handbook/.

Hatti, J. (2009). Visible Learning. A synthesis of over 800 meta-analyses relating to achievment. London, New York: Routledge.

Helmke, A. (2009). Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität. Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts. Seelze: Klett-Kallmeyer.

Meyer, H. (2010): Was ist guter Unterricht? 7. Aufl. Berlin: Cornelsen Scriptor

Pind-Rossnagl, S. (2013): Handbuch für Mentorinnen und Mentoren. Baden: PH NÖ

Prengel, A. (2013): Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz. Opladen & Farmington Hills: Barbara Budrich.

Veröffentlicht
2017-05-10