Zweitspracherwerb im Kindergarten mit PALM

  • Agnes Klein Universität Pécs, Rákóczi Str. 1. 7150 Szekszárd.

Abstract

In vorliegender Studie geht es um den Zweitspracherwerb im Kindergarten. Vor allem werden die Methoden unter die Lupe genommen, denn Kinder in diesem Alter haben ihre spezifischen Voraussetzungen zum Lernen. Um den Prozess abwechslungsreich zu gestalten, braucht man ein breites Methodenrepertoire. Das  Projekt PALM hilft dabei, denn einige Texte sind auch für Kindergartenkinder gut einsetzbar und helfen den ErzieherInnen die Anregungen anziehend zu gestalten, was wiederum auf die Motivation der Kinder und schließlich auf den Erwerb positiv auswirkt.
Veröffentlicht
2018-08-31