Singen wieder im Trend - Gesang auch? Mögliche Konsequenzen für eine effiziente Lieddidaktik im Unterricht der Primarstufe

  • Astrid Cyrmon

Abstract

Singen als ein Teil des musikalischen Handelns in der Schule wird zugegebenermaßen verschieden intensiv gelebt, obwohl die Musikpädagogik zurzeit von einer Renaissance des Singens spricht. Der Beitrag beschäftigt sich mit den Begriffen Singen und Gesang, versucht Unterschiede herauszuarbeiten und zeigt die verschiedenen Funktionen des Singens und ihre Möglichkeiten für den Unterricht auf. Weiters werden Grundfragen der Lieddidaktik aufgeworfen und kritisch betrachtet. Sie sollen in diesem Beitrag nicht zwangsläufig alle eine Antwort finden, aber sehr wohl zum Nachdenken anregen. 

Literaturhinweise

Baumann, L., Forge, S. (2011). Singen in der Schule – wozu? In: H. Arnold-Joppich, L.Baumann, S.Simon, W.Tiemann (Hrsg.). Singen in der Grundschule. Rum/Innsbruck: Helbling, S. 181-185.

Beidinger, W. (2013). Das Lied in der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik. Online unter: http://www.orff-schulwerk-forum-salzburg.org/deutsch/orff_schulwerk_informationen/pdf/Heft_Nr_88.pdf, S. 6-12.

bm:ukk, Arbeitsgruppe Musik (2013). Kooperationen von Schulen und Musikschulen. Online unter: http://www.bmbf.gv.at/schulen/schubf/se/ks_koopmusikschulen_25749.pdf.

Bojack-Weber, R. (2012). Singen in der Grundschule. Eine Untersuchung zur Singfähigkeit und zum Singverhalten von Grundschulkindern. Augsburg: Wißner-Verlag.

Ernst, M. (2011). Praxis Singen mit Kindern. Lieder vermitteln, begleiten, dirigieren. Rum/Innsbruck: Helbling.

Hoos de Jokisch, B. (2014). Singen im Aufwind. Über die Wiederentdeckung des Singens im 21. Jahrhundert. In: Üben & Musizieren. Zeitschrift für Instrumentalpädagogik und musikalisches Lernen. Heft 2/2014. Mainz: Schott, S. 6-10.

Jäncke, L. (2009). Macht Musik schlau? Neue Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und der kognitiven Psychologie. Bern: Verlag Hans Huber.

Jank, B. (2005). Singen im Musikunterricht. – Ein ewig altes und neues Thema. In: mip - journal- Die Praxiszeitschrift für den Musikunterricht, Heft 12/2005. Rum/Innsbruck: Helbling, S. 6-11.

Kinoshita, Y. M. (2014). Mehr als richtig singen. Der Kinderchor – ein Raum für die innere Entwicklung der Kinder? In: Üben & Musizieren. Zeitschrift für Instrumentalpädagogik und musikalisches Lernen. Heft 2 /2014. Mainz: Schott, S. 12-17.

Röbke, Peter (2014). Kooperation oder Verdrängung? Zum Verhältnis von EMP und schulischem Musikunterricht in der Primarstufe. In: Üben & Musizieren. Zeitschrift für Instrumentalpädagogik und musikalisches Lernen. Heft 4/2014. Mainz: Schott, S. 7-10.

Wallbaum, Ch. (2008). Zur ästhetisch-kulturellen Bildung der Stimme. In: A. Lehmann-Wermser, A. Niessen (Hrsg.). Aspekte des Singens. Ein Studienbuch. Augsburg: Wißner Verlag, S. 93-110.

Wolf, W. (2012). Lehrplan der Volksschule. Mit Anmerkungen und Ergänzungen. Online unter: http://www.bmukk.gv.at/medienpool/14055/lp_vs_gesamt.pdf.

Veröffentlicht
2014-10-15
Rubrik
Fachdidaktik