Global Goals im Mathematikunterricht

17 Ziele für eine bessere Welt – Exemplarische Sachaufgaben im kompetenzorientierten Mathematikunterricht

  • Evelyn Süss-Stepancik Pädagogische Hochschule Niederösterreich

Abstract

Mit der Agenda 2030 haben die Vereinten Nationen einen Aktionsplan vorgelegt, der unsere Welt nachhaltig zu einer besseren Welt machen möchte. Die 193 Staaten der UNO und damit auch Österreich haben sich zur Umsetzung der dort formulierten Global Goals verpflichtet. Das Bildungsministerium hat bereits 2016 alle Schulen eingeladen, sich mit diesen Zielen auseinanderzusetzen. In diesem Beitrag werden ausgehend von einer kurzen Darstellung der Agenda zwei Ziele exemplarisch herausgegriffen und aus mathematikdidaktischer Perspektive beleuchtet. Dabei wird gezeigt, inwiefern die Bearbeitung von Sachaufgaben in der Grundschule einen Beitrag zum Lernbereich Global Goals und zum Erwerb mathematischer Grundkompetenzen leisten kann.
Veröffentlicht
2018-10-14
Rubrik
Fachdidaktik