„Ich bin dann mal Lehrer …“

Wie Denise ihren Berufseinstieg meisterte oder: Die Top 10 der Schlüsselerfahrungen

  • Helmut Pecher Pädagogische Hochschule Niederösterreich

Abstract

Die Berufseinstiegsphase von Lehrkräften beinhaltet bedeutsame Faktoren und Ereignisse. Dieser Abschnitt wird durch eine Reihe von Belastungen und Beanspruchungen geprägt. Studien zeigen besonders fordernde Situationen und Probleme während dieser kritischen Einstiegsphase im ersten Dienstjahr. Die berufliche Sozialisation von Unterrichtenden kann durch soziale Unterstützung erleichtert werden. Dabei stehen die Erfüllung von Entwicklungsaufgaben und Kompetenzerwerb im Vordergrund. Ziel aller Maßnahmen ist die Professionalisierung des Unterrichts. Neben Mentoring haben sich andere Formen der Unterstützung etabliert. Durch adäquate Unterstützung können kritische Ereignisse während der Einstiegsphase abgemildert werden.

Autor/innen-Biografie

Helmut Pecher, Pädagogische Hochschule Niederösterreich
PH NÖ, Department 5
Veröffentlicht
2018-10-14
Rubrik
Innovationen in Unterricht und Erziehung