Coaching und nachhaltige Entwicklung an Pädagogischen Hochschulen

  • Andreas Wachter Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien, Mayerweckstraße 1, 1210 Wien.

Abstract

Die aktuellen Veränderungsprozesse an den Pädagogischen Hochschulen verlangen von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Offenheit, einen Perspektivenwechsel sowie Bereitschaft zur Kommunikation über die neu zu erarbeitenden Strukturen. Da sich in diesem Zusammenhang Beratung/Coaching als wirksame Unterstützung anbietet, wird im Rahmen des Lehrgangs „Bildung für nachhaltige Entwicklung/Innovationen in der Lehrer/innenbildung“ der Alpen Adria Universität Klagenfurt mit dem Forschungsprojekt „Etablierung von Coachinggruppen an Pädagogischen Hochschulen“ der Frage nachgegangen, inwieweit diesen Beratungsformen an den Pädagogischen Hochschulen Akzeptanz entgegengebracht wird. Die Ergebnisse des Projektes werden zum Anlass genommen, ausgehend von dem Begriff „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ einen Brückenschlag zur „Beratung für nachhaltige Entwicklung“ herzustellen.
Veröffentlicht
2015-10-01