Kollegiale Beratung

Chancen und Herausforderungen innerhalb der Schulentwicklung

Autor/innen

  • Petra Rauschenberger Pädagogische Hochschule Wien

Abstract

Die Methode der Kollegialen Beratung, die ein systematisches, gut strukturiertes Beratungsgespräch in einem gleichberechtigten Gruppensetting ist, findet häufig Anwendung in sehr unterschiedlichen Berufsgruppen, um berufliche Fragen und Themen gemeinsam, systemisch zu beleuchten. Dieser Artikel geht der Frage nach, wie geeignet das Beratungsformat der Kollegialen Beratung für die Schulentwicklung beziehungsweise für die Schulentwicklungsberatung ist und welche Chancen und Herausforderungen sich für die Anwendung dieser Methode in diesem Feld ergeben. Dargestellt wird die Methode der Kollegialen Beratung anhand eines theoretischen Konzeptes und im Anschluss daran die Einsetzbarkeit innerhalb der Schulentwicklung beziehungsweise auch der Schulentwicklungsberatung unter Anführung verschiedener Aspekte thematisiert. Abschließend werden Möglichkeiten und Bedingungen für eine Etablierung wie auch für die Implementierung im Kontext Schule aufgezeigt und gefordert.

Downloads

Veröffentlicht

2021-04-15

Ausgabe

Rubrik

Fachwissenschaften