Wie es bei uns in Niederösterreich war 1938 bis 1945: Spurensuche im Nationalsozialismus - eine fachdidaktische Erörterung

  • Margarethe Kainig-Huber Pädagogische Hochschule Niederösterreich, Mühlgasse 67, 2500 Baden
  • Franz Vonwald Pädagogische Hochschule Niederösterreich, Mühlgasse 67, 2500 Baden

Abstract

Der Hauptschwerpunkt des Projektes “Wie es bei uns in Niederösterreich war 1938  bis 1945 – Spurensuche im Nationalsozialismus” liegt auf der Thematik Nationalsozialismus: Opfer, Täter, Helfer, Entnazifizierung und Erinnerungskultur. Studierende und Lehrende sammeln historische  Quellen, Biografien und Sachtexte über das Leben in Niederösterreich von 1938 bis 1945 und entwickeln Unterrichtsmaterialien. What life was like in Lower Austria 1938 - 1945: Search for traces in the National SocialismThe main focus of the project “Wie es bei uns in Niederoesterreich war 1938 bis 1945 – Spurensuche im Nationalsozialismus” is on the topic National Socialism: victims, perpetrators, helpers, places, de-nazification and the culture of remembrance. Students and trainers collect historical sources, biographies and factual texts about life in Lower Austria between 1938 and 1945 and develop teaching materials.
Veröffentlicht
2014-04-15
Rubrik
Fachdidaktik