Digitale Kompetenzen in fachdidaktischer Abgrenzung

Ein Workshop

Autor/innen

  • Dieter Bergmayr KPH Wien/Krems

Abstract

Welche digitale Kompetenzen können in welchem Fach vermittelt werden? Wie könnten sich die Fächer gegenseitig ergänzen, indem sie digitale Kompetenzen aus dem fachdidaktischen Blickwinkel ihres je eigenen Faches auswählen und sich gegenüber nicht leistbarem klar abgrenzen? Welche Möglichkeiten des fächerübergreifenden Zusammenwirkens bieten sich im Rahmen der Schulautonomie? Ein Diskurs zu diesen Fragen soll anhand der drei Schwerpunkte „Anwenden“, „Verstehen“, „Verantworten“ moderiert werden

Veröffentlicht

2018-04-16