"Ich bin anders als du. Ich bin wie du."
PDF

Zitationsvorschlag

Edinger, S. (2022). "Ich bin anders als du. Ich bin wie du." : Diversität im Bilderbuch an einem Beispiel. R&Amp;E-SOURCE, (18). https://doi.org/10.53349/resource.2022.i18.a1005

Abstract

Die Themen Inklusion und Diversität erhalten in den gesellschaftlichen Zusammenhängen der Gegenwart zunehmende Bedeutung. Das gilt ebenso und in besonderer Weise für den pädagogischen Kontext. Dieser Artikel befasst sich mit dem Medium Bilderbuch, das immer häufiger entsprechende Inhalte aufgreift und in seiner persönlichkeitsbildenden Wirkung den Erwerb inklusiver Zugänge unterstützt. Um dieses Potenzial von Bilderbüchern in einen inklusiv-pädagogischen Rahmen zu fassen, ist es notwendig, grundlegende Überlegungen zu Inklusion und Diversität im kindlichen Umfeld anzustellen. Inklusive Pädagogik im engeren Sinn wird dabei ebenso angesprochen wie die Forschung zum kindlichen Erleben von Differenzkategorien und ihre Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung. Im Anschluss daran wird das Bilderbuch in seinen literarischen Zusammenhängen erläutert und die Diskussion verschiedener Definitionen, die in der Literatur angesprochen werden, dargestellt. Im letzten Teil des Artikels wird exemplarisch ein Bilderbuch analysiert, das sich mit inklusionsrelevanten Inhalten auseinandersetzt.

https://doi.org/10.53349/resource.2022.i18.a1005
PDF
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.

Copyright (c) 2022 Sabine Edinger